Rezepte, Wissen & mehr

Kann ich auch im Backofen dörren?

Generell ist das möglich. Allerdings gibt es dabei verschiedenes zu beachten. Zunächst sollte es sich um einen Umluftherd handeln. Schließlich muss die entzogene Feuchtigkeit irgendwohin entweichen. Zweitens müssen beim Dörren möglichst niedrige Temperaturen erreicht werden, teilweise liegen diese unter 50 Grad. Da die meisten Backöfen solch niedrige Temperaturen nicht unterstützen, müssen sie sich anders behelfen, zum Beispiel, indem Sie die Backofen-Tür gekippt lassen. Drittens sind die Stromkosten für das Dörren im Backofen teilweise sehr hoch. Wer regelmäßig dörrt, dem empfiehlt sich ein Dörrgerät.

3 Kommentare

  1. Birgit Müller

    Wie dörrt man die Apfelschnitze, dass sie soft bleiben?

    • Till Steinbrenner

      Du beziehst dich bestimmt auf die im Supermarkt gekauften Apfelschnitze. Diese werden nicht klassisch gedörrt, sondern mit Zusatzstoffen (vor allem Schwefel) behandelt, so dass sie länger halten und eine weichere Konsistenz haben.

  2. Thomas Dix

    Hi Till,
    wenn ich Apfelchips im Dörrautomaten mache und will sie mit Paprika würzen (so wie Kartoffelchips): würze ich dann vorher oder nachher?
    Grüße
    Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 Richtig dörren

Theme von Anders NorénHoch ↑