Jerky kann man nicht nur aus ganzen Fleischstücken, sondern auch aus Hackfleisch herstellen. Da jedoch gerade das Formen eine Herausforderung sein kann, gibt es dafür sogenannte Jerky Guns käuflich zu erwerben.

Wie funktioniert eine Jerky Gun?

Der große Vorteil einer Jerky Gun ist ihre einfache Verwendung. Man füllt das Hackfleisch (roh oder angebraten; gewürzt oder ungewürzt) in die Jerky Gun und presst damit längliche Streifen direkt auf die Dörretage bzw. auf eine Dörrfolie. Man erhält sehr gleichmäßige Streifen, und diese Gleichmäßigkeit sorgt nicht nur für ein gleichmäßiges Dörrergebnis (dieselbe Dicke ist essenziell für dieselbe Dörrzeit), sondern spart sich auch das mühsame Formen per Hand.

Dabei ist es vor allem der Zeitgewinn und das professionelle Aussehen des “Ground Jerkys”, was die Anwender überzeugt. Jerky Guns sind vor allem in den USA beliebt.

Benötige ich eine Jerky Gun?

Jerky Guns sind für das Herstellen von Jerky aus Hackfleisch nicht notwendig. Gute Ergebnisse kann man auch mit in jeder Küche vorhandenen Küchenutensilien erzielen. Eine Jerky Gun ist deswegen nur für denjenigen etwas, der regelmäßig Jerkys aus Hackfleisch herstellt.

Jerky Gun kaufen

Jerky Guns gibt es auch in Deutschland zu kaufen. Günstige Jerky Guns gibt es etwa auf Amazon.