Richtig dörren

Dörrautomaten, Rezepte & Wissen

Aldi Ambiano Deluxe Dörrautomat im Check

aldi-doerrautomat-checkAldi (Süd) hat seit kurzem im Online-Shop sowie in einigen Filialen einen eigenen Dörrautomat im Angebot: den Ambiano Deluxe Dörrautomat. Was ist von diesem Gerät zu halten? Wir schauen uns die Daten des Geräts genauer an.

Optisch erinnert der Ambiano Deluxe Dörrautomat an diverse Dörrgeräte im günstigeren Preissegment wie etwa den Adler AD 6654. Mit nicht einmal 30 Euro ist er aber einer der günstigsten. Auch wenn wir leider kein Testexemplar haben, können wir doch anhand der Daten einiges erkennen.

Funktionsvielfalt

Der Ambiano Dörrautomat von Aldi protzt zunächst mit diversen Funktionen. Wir haben eine flexible Temperatureinstellung zwischen 40 und 70 Grad und sogar einen Timer mit einer Laufzeit bis zu 48 Stunden. Danach schaltet sich das Dörrgerät automatisch ab. Hier kann man nicht mehr erwarten und positiv überrascht sein: Für einen Dörrautomaten unter 30 Euro ist das nicht selbstverständlich. Dazu gesellt sich eine Start- und Reset-Taste und höhenverstellbare Aufsätze. Etwas schade ist, dass der Dörrautomat keine niedrigen Temperaturen unter 40 Grad beherrscht. Manche Kräuter werden gerade erst bei 35 Grad perfekt.

Die Aufsätze des Gerätes sind BPA-frei und können gar in die Spülmaschine. Langzeiterfahrungen liegen uns hier leider nicht vor, aber oft sind die Plastikgitter von Dörrautomaten gegenüber Geschirrspülen empfindlich. Hier sollte man also vorsichtig beobachten, ob sich die Gitter in der Spülmaschine langsam auflösen.

Das komplette Gerät besteht aus Kunststoff. Zwar bevorzugen viele Dörrfreunde mittlerweile vor allem Dörrgitter aus Edelstahl, aber von ein derart günstigen Gerät kann man das nicht erwarten.

Klein & schwach

Der Ambiano Dörrauomat bringt kompakte Maße mit: ca.: 33,3 x 35,5 x 26,5 cm. Damit passt er zwar in die meisten kleinen Küchen, aber es ergibt sich nicht viel Dörrfläche. Mit 6,2 Liter gibt Aldi das Fassungsvermögen an. Liter ist jedoch kaum die geeignete Maßangabe, um die Fläche zu beschreiben. Es ergibt sich eine Dörrfläche von etwa 4.000 cm². Damit liegt der Aldi Dörrer im unteren Drittel aller Dörrautomaten.

Mit einer Leistung von 350 Watt will Aldi seinen Dörrapparat auf Temperatur bringen. Leider haben wir auch hier keine Praxiserfahrung. Bei den meisten Dörrautomaten ist das jedoch zu wenig, um eine konstante Temperatur zu erzeugen und zu halten. Vermutlich wird man also Abstriche machen müssen, was die Leistung angeht. Das Tauschen von Gittern während des Dörrvorgangs ist wahrscheinlich. Es gibt wenige Geräte (wie etwa den WMF Dörrautomat) der auch mit niedriger Leistung gleichmäßige Temperaturen erzeugt.

Fazit

Der Aldi Dörrautomat Ambiano Deluxe richtet sich ganz klar an Dörreinsteiger. Der Preis ist sehr gut, die Funktionen passen. Beim Fassungsvermögen und der Leistung müssen aber Abstriche gemacht werden. Dafür bietet Aldi 3 Jahre Garantie – was nicht selbstverständlich ist. Im Endeffekt ist das Gerät für all jene interessant, die einen schmalen Geldbeutel haben oder in das Dörren hinein schnuppern wollen. Für alle anderen empfiehlt sich ein Gerät mit mehr Leistung aus unserem Dörrautomaten-Test.

Aldi Ambiano Deluxe Dörrautomat im Check
Deine Bewertung

8 Kommentare

  1. pjotr mikuleczky

    23. September 2018 at 14:34

    hallo
    ich hätte gerne noch 5 plastikgitter für den deluxe-dörrautomat von ambiano dazugekauft
    wenn es möglich ist.
    was würde es kosten?
    wäre für eine kurze antwort dankbar

  2. Hallo,
    habe das Gerät gekauft, es war aber keine Bedienungsanleitung dabei. Im Netz finde ich nichts. Hat jemand eine und kann mir eine Kopie zukommen lassen? Das wäre toll.
    Grüße
    Tom

  3. Hallo ich suche noch ein dörautomat von Aldi wo kann ich es finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Richtig dörren

Theme von Anders NorénHoch ↑